Dachgrafik
Farbbalken

Klavier-Gruppenunterricht

Piano-Schule – für jedes Alter!
2–8 Hände und 1, 2, 3, 4 Pianos


Eine vollwertige Unterrichtsform mit einer eigenen und positiven Dynamik für Ihr Kind!

Bild

Unsere Klavierkurse

Kurs I – ab 5 Jahren

Die Neugierde kann trefflich geweckt werden, wenn zu Beginn auf eine Klavierschule verzichtet wird. Jeder Schüler / in hat jedoch ein Notenheft, dieses wird so in einem Jahr zur persönlichen Klavierschule Ihres Kindes. Hören von Musik, das Singen und Bewegen, sowie das Aufschreiben von Musik, stehen gleichberechtigt neben dem Musizieren auf dem Klavier.

Kurs II

Kurs III-IV

Kurs IV

Durchführung

Klavier-Gruppenunterricht macht Freude

Der Gruppenunterricht ist aufgrund seiner Zielsetzung für den Anfängerunterricht besonders geeignet. Im fortgeschrittenen Bereich empfehle ich den Unterricht als eine ergänzende Funktion zum Einzelunterricht. Diese Kombination bietet eine besonders intensive Förderung für Ihr Kind.

Die Klavierschüler werden lernen gemeinsam zu lernen. Sie lernen sich gegenseitig zu beobachten, zu korrigieren und zu helfen – sie übernehmen eigenständige Aufgaben. Ich als Lehrerin werde Impulse geben und die Schüler bei den selbstgesteuerten Lernprozessen begleiten.

Ihr Kind wird Neues leichter in der Gruppe lernen. Diese Gruppendynamik ist ansteckend für alle, jeder traut sich mehr zu. Mut und Selbstvertrauen – darauf kommt es an, um eine positive Einstellung zum Lernen zu erhalten.

Die musikalischen Fähigkeiten sind nicht gleich verteilt. Jedes Kind entwickelt sein eigenes Begabungsprofil in der Gruppe. Gerade auf diese individuellen Unterschiede kommt es an, um das Lernen in der Gruppe interessant und spannend zu machen.

Jedes Kind erfährt hier seine Stärken.

Alle erreichten Grundkenntnisse Ihres Kindes werden selbstverständlich kontinuierlich weiterentwickelt.
Weitere Informationen finden Sie unter „Klavier-Einzelnunterricht“.